Veranstaltungen und Gottesdienste

Seiten

6. Jun. 2020 - 10:00 Uhr
Scheeßel
KinderMitmachGottesdienst
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

KinderMitmachGottesdienst mit Anka Brockmann, Bianca Schubert und Team

7. Jun. 2020 - 10:00 Uhr
Lauenbrück
Gottesdienst am Sprengellektorensonntag
Veranstaltungsort:
Kirche Lauenbrück

Zu diesem besonderen Gottesdienst lädt Sie herzlich unsere Lektorin Elke von Fintel ein.

7. Jun. 2020 - 10:00 Uhr
Scheeßel
Gottesdienst am Sprengellektorensonntag (Trinitatis)
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

Gottesdienst am Sprengellektorensonntag mit Lektorin Beate Ordemann

9. Jun. 2020 - 19:30 Uhr
Scheeßel
Tanzangebot abends
Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus Wittkopsbostel

Angelika Witt lädt neben den Tanzangeboten am Nachmittag auch abends zum Tanzen ein - für Berufstätige und alle, die sich gerne nach Musik bewegen. Das monatliche Angebot findet im DGH Wittkopsbostel statt.
Mit Tänzen aus aller Welt, zu schwungvoller Musik, in verschiedenen Tanzaufstellungen, wie Square-, Kontra- und Linedance, Folklore und Kreistänze halten Teilnehmer nicht nur Körper und Geist fit, sondern auch Reaktionsvermögen und Gedächtnis werden nebenbei dauerhaft aktiviert.
Die Termine 2020 sind jeweils Dienstag von 19:30-21:00 Uhr: 09.06., 14.07., 11.08., 08.09., 27.10. und 24.11.
Für Rückfragen steht Angelika Witt, Tel. 04263 1468 (Kirchenbüro) oder 04263 1620 (privat), gerne zur Verfügung.

13. Jun. 2020 - 0:00 Uhr
Scheeßel
„Sommer, Sonne, gute Laune“ für Kinder
Veranstaltungsort:
Harmshaus

Unter dem Motto „Sommer, Sonne, gute Laune“ gibt es einen Aktionsnachmittag für Kinder ab 5 Jahren. Ganz ähnlich wie bei der jährlichen „Nikolausparty“ wird kräftig gesungen, gespielt und gebastelt zu einem schönen sommerlichen Thema. Weitere Infos folgen.
Es freuen sich schon jetzt das Team um Bianca Schubert, Pia Borm und die Mitarbeiter der KinderKirche und der Jungschar.

5. Jul. 2020 - 15:00 Uhr
Scheeßel
Sonntags-Spaziergang oder „Pilgern light“
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

Es muss nicht immer gleich nach Santiago de Compostela gehen, man kann direkt zu Hause beginnen.

Die Idee für das neue Format „Pilgern light“ entstand beim Pilgern mit Pastor Thomas Steinke, Pastor für Gemeindeinnovation.

Herauskommen aus dem Alltag, Herunterkommen von der Anspannung, Ankommen: Ganz bei sich selbst, beim Nächsten, bei Gott.

Ein Team um Heike Brockmann, Michaela Gerken, Milka Mügge, Renate Krabiell und Edda Bobrich lädt ein, sich an der frischen Luft zu bewegen, Jahreszeiten und Wetter wahrzunehmen und sich bewegen zu lassen durch Impulse, Gedanken und Gottes Wort.

An jedem ersten Sonntag im Monat, 15-17 Uhr, soll dazu Gelegenheit sein. Start und Ziel ist vor der St.-Lucas-Kirche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bequeme Schuhe und wetterfeste Kleidung sind nützlich.

Seiten

Format: 03/29/2020
Format: 03/29/2020
Format: 03/29/2020