Veranstaltungen und Gottesdienste

Seiten

27. Feb. 2020 - 19:00 Uhr
Scheeßel
Männertreff mit Dr. Karsten Müller-Scheeßel
Veranstaltungsort:
Übungszentrum des Männerchores Scheeßel, Am Kreuzberg 19

Der Männertreff am 27.2. wird die Situation in den umliegenden Gemeinden von Scheeßel zum Thema haben. Dr. Karsten Müller-Scheeßel wird dabei einen Vortrag halten.

Der Termin findet im Übungszentrum des Männerchors, Am Kreuzberg 19, statt und beginnen um 19 Uhr. Es wird ein Kostenbeitrag erhoben. Anmeldungen werden bis drei Tage vorher erbeten unter www.aktive-maenner.de. Ansonsten auch direkt bei Hans-Dieter Krohn, Tel. 04263 789, h-d.krohn@t-online.de, oder Jürgen Kahrs, Tel. 04263 1630, juergen.kahrs@ewetel.net.

1. Mär. 2020 - 10:00 Uhr
Scheeßel
Gottesdienst mit Abendmahl
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

Gottesdienst mit Abendmahl mit Pastor Günter Brunkhorst, besonders eingeladen sind die KU-6-Konfirmanden,
anschl.Gemeindemittagessen „bring&share“

1. Mär. 2020 - 10:00 Uhr
Fintel
Gottesdienst mit Pastorin i.R. Stieber
Veranstaltungsort:
Kirche Fintel
1. Mär. 2020 - 15:00 Uhr
Scheeßel
Sonntags-Spaziergang oder „Pilgern light“
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

Es muss nicht immer gleich nach Santiago de Compostela gehen, man kann direkt zu Hause beginnen.

Die Idee für das neue Format „Pilgern light“ entstand beim Pilgern mit Pastor Thomas Steinke, Pastor für Gemeindeinnovation.

Herauskommen aus dem Alltag, Herunterkommen von der Anspannung, Ankommen: Ganz bei sich selbst, beim Nächsten, bei Gott.

Ein Team um Heike Brockmann, Michaela Gerken, Milka Mügge, Renate Krabiell und Edda Bobrich lädt ein, sich an der frischen Luft zu bewegen, Jahreszeiten und Wetter wahrzunehmen und sich bewegen zu lassen durch Impulse, Gedanken und Gottes Wort.

An jedem ersten Sonntag im Monat, 15-17 Uhr, soll dazu Gelegenheit sein. Start und Ziel ist vor der St.-Lucas-Kirche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bequeme Schuhe und wetterfeste Kleidung sind nützlich.

6. Mär. 2020 - 15:00 Uhr
Scheeßel
Weltgebetstag
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

„Ich würde ja gerne, aber…“ Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht? Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken: Beim Weltgebetstag
am 6.3.2020.
Frauen aus Simbabwe teilen mit Frauen aus aller Welt beim Weltgebetstag ihre Gedanken zum Bibeltext aus Johannes 5: Jesus sagt zu einem Kranken „Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“ und heilt ihn. Das öffnet Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung. Dabei kommen die Autorinnen des Weltgebetstags 2020 aus einem krisengeplagten Land im südlichen Afrika mit überteuerten Lebensmitteln, Benzinpreisen in unermesslichen Höhen und steigender Inflation.
Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag. Allein in Deutschland besuchen an diesem Tag hunderttausende Menschen die Gottesdienste und Veranstaltungen.
In unserer Region wird herzlich eingeladen zu einem Info-Abend über Simbabawe und den Weltgebetstag. Er findet statt am Donnerstag, 23.1.2020, 19 Uhr, im Haus
der Begegnung in Fintel. Frauen aus Fintel bereiten diesen Abend für alle Interessierten vor.
Die Gottesdienste finden dann am 6.3.2020 in Scheeßel (15:00 Uhr), Lauenbrück (18:00 Uhr) und in Fintel statt.

6. Mär. 2020 - 17:00 Uhr
Fintel
Gottesdienst am Weltgebetstag mit dem Vorbereitungsteam
Veranstaltungsort:
Haus der Begegnung

Seiten

Format: 02/25/2020
Format: 02/25/2020
Format: 02/25/2020